Jugendliche

Jugendgottesdienst

Ein Gottesdienst besonders (aber nicht nur) für Jugendliche ist etwas Besonderes. Vor allem deswegen, weil er VON JUGENDLICHEN FÜR JUGENDLICHE vorbereitet und durchgeführt wird. Das Thema wird von Jugendlichen ausgesucht, der Inhalt von Jugendlichen bestimmt und gestaltet, die Lieder wählen Jugendliche ...
Jeder JuGoDi ist einmalig.

Der nächste Jugendgottesdienst findet am 7.Mai 2017 um 18 Uhr in Wedel statt.

 

Teamspeak

Teamspeak ist das Treffen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Wir treffen uns jeden Mittwoch von 18.30 Uhr - 20 Uhr im Sofaraum der Risthütte für gemeinsame Aktionen, zum Chillen, Planen und über Gott ins Gespräch zu kommen. Was ansteht besprechen wir zu Beginn des Monats gemeinsam.

Dannach steht die Risthütte noch offen um gemeinsam den Abend ausklingen zu lassen. Klingt gut, ist es auch. Also komm einfach vorbei und sei dabei!

 

Sommerfreizeit 2017 nach Kroatien (27.Juli - 10.August 2017)

Auch im Jahr 2017 heißt es wieder „Wenn jetzt Sommer wär, wär ich hinterher mir'n Shirt anzuziehen und dann ab ans Meer".

Konkret geht es vom 27.Juli – 10.August 2017 nach Rovinj in Kroatien. Anmeldungen liegen ab sofort im Kirchenbüro, der Risthütte, im Jugendkeller und in der Kirche aus. Jegliche Fragen und Informationen richten Sie bitte an Diakon Björn Kohring. (kohring@kirchengemeindewedel.de oder 04103 – 86930)

Die Kosten für Anreise, Unterkunft, Verpflegung und Programm vor Ort betragen 430,- € p.P.

Rückblick auf den Sommer 2016 in Italien

Am 27.07.2016 ging es los. Die 21 Teilnehmer, begleitet von Diakon Björn Kohring und den Ehren-amlichen Teamern Nicole und Lara, fuhren 22 Stunden lang in einem Reisebus nach Italien in die Toskana. Jeden Abend gab es eine Andacht mit Liedern die mehr oder weniger gefühlsvoll von den 21 Jugendlichen gesungen wurden, begleitet von einer Gitarre, deren Saiten nach ca. zwei oder drei Tagen gerissen sind. Geplant um den Gesang zu vermeiden? Man wird es nie herausfinden.

Wenn man die harmonisch klingenden Stimmen der Teilnehmer auf dem Campingplatz nicht singen gehört hat, lag es meistens daran, dass sie am diskutieren waren ob man schon duschen soll oder nicht doch noch mal ins Meer gingen würde.
Gekocht wurde selber. Die Teamer haben jeweils mit drei Jugendlichen abwechselnd ein Mittags-snack und warmes Abendessen zubereitet. Das Abwaschen vom eigenen Besteck lief so: Er saß noch lange am Tisch, bis sie es eingesammelt und freiwillig abgewasch¬en hat.
Zwischen den Mahlzeiten und der Andacht abends gab es aber noch viele verschiedene Sachen zu tun. Ein Ballspiel im Wasser, das unentschieden ausging, obwohl beide Mannschaften behaupten, sie hätten gewonnen. Zur Verteidigung, die Mittellinie (alias Björn) wurde von bestimmten Spielern ein kleines bisschen hin und her bewegt.
Ein anderes Spiel war eine Ralley, die durch die Kleinstadt Follonica führte. Man musste kleine, gelbe Ü-Eier finden und die Aufgaben, die auf den Zetteln in ihnen waren, erfüllen. Außerdem konnte man mit gesammelten Tannenzapfen Punkte gewinnen, wie mit Aufnahmen von Werbe¬autos, die durch die Gegend fuhren. Das Team mit den meisten Punkten hat ungefähr zwei von 20 Aufgaben gemacht und Dank großartiger Taktik trotzdem 250 Tannenzapfen gesammelt.

Der große Ausflug ging nach Siena. Wunderschöne Altstadt, teure Pizza und 50.000 Selfies. Auf dem Rückweg von Siena ging es nochmal in einer kleinen Bucht ins Wasser und dann wieder mit dem Bus zurück ins Zeltcamp.
Doch das Highlight der ganzen Freizeit war die kleine Pizza-Bude direkt neben dem Campingplatz. Es könnte sogar an den besten zwei-Euro-Pizzen überhaupt liegen, dass der Mittags¬snack des Öfteren nicht besucht wurde.

Obwohl sich alle auf zu Hause gefreut haben, war es doch sehr traurig, dann nach der langen Fahrt wieder in Deutschland anzukommen.

(Dieser Bericht wurde von der Teilnehmerin Elena geschrieben.)

DRUM`S

Wofür steht eigentlich "DRUM`S". Es ist ganz einfach die Abkürzung für Drama und mehr und ist die Theatergruppe in unserer Gemeinde.

Wenn du gerne auf der Bühne stehst, kreativ bist oder einfach Spaß an Projekten mit anderen Jugendlichen hast, bist du hier genau richtig. Bei DRUM`S ist jeder willkommen, egal mit welcher Vorerfahrung.

Wann? Immer Montags um 18 Uhr im Jugendkeller der Risthütte.

___________________________________________________________________________

Kinder und Jugendliche unserer Gemeinde (und deren Eltern) können sich direkt an unseren Diakon wenden.

Kontakt: Björn Kohring
Tel.:  04103-86930
WhatsApp: 0176 - 66885382
Mail: kohring@kirchengemeindewedel.de
Facebook: https://www.facebook.com/diakon.bjoernkohring

Für weitere Eindrücke schlagt/ schlagen Sie bitte die Seiten für Kinder und Jugendliche in der Broschüre "Wir über uns", siehe downloads, auf."

In unserer Gemeinde gibt es viele Angebote für Kinder und Jugendliche. Informationen zu den kirchenmusikalischen Angeboten, Probenzeiten der Chöre usw. gibt es unter "Kirchenmusik".