Datum: 17. 4. 2021

Gedenken an die Corona-Toten

In Berlin gibt es zum Gedenken an die bisher fast 80.000 Corona-Opfer in Deutschland am 18. April ab 10.15 Uhr einen zentralen ökumenischen Gottesdienst, der live im Fernsehen übertragen wird. Auch in den Wedeler Gottesdiensten mit Prädikant Ballendat um 10 und 11 Uhr in der Immanuelkirche wird mit einer Zeremonie der Corona-Toten gedacht, ebenso im Holmer Gottesdienst um 10 Uhr mit Pastor van der Vegt.

Um 13 Uhr beginnt in Berlin eine zentrale staatliche Gedenkfeier mit dem Bundespräsidenten. Aus diesem Anlass werden mehrere Wedeler Kirchengemeinden ihre Totenglocken läuten - u.a. die der Immanuelkirche und die Glocken am Holmer Gemeindehaus.

powered by webEdition CMS